Die erste Spielfilm-produktion mit dem AT "TAG X" geht im Frühjahr 2018 in Pre Production. Das Drehbuch wurde erstmals in Kooperation mit Jessica Renelt geschrieben, die schon bei Ebersberg als Associate Producer ihr Talent unter Beweis stellen konnte. Tag X wird von den FilmFersnehFonds Bayern gefördert sowie von BMW mit Fahrzeugen ausgestattet. Die Dreharbeiten starteten am 29.10.18 in und um München. Seit Ende Januar ist Tag X abgedreht. Die Post Produktion dauerte bis August 2019. Unter dem Verleih Studio Hamburg Enterprises wird "TAG X" ab dem 17.01.20 auf Amazon, Google Play, Apple TV und anderen als VoD zu erwerben sein.